Neue Mitarbeiterin für den Pony-Club ab 1. April 2017

Wir freuen uns Ihnen die neue verantwortliche Person für den Pony-Club, Frau Conny Beurer-Winkler, vorzustellen. Sie wird ab 1. April 2017 ihre Tätigkeit aufnehmen.

„Meine beiden grossen Leidenschaften sind Menschen und Pferde. Es macht mir sehr viel Freude, mich in Kinder zu investieren, Beziehung aufzubauen und zu pflegen. Wenn ich das, was ich liebe, mit Pferden und Ponys kombinieren kann, ist das für mich ein besonderes Privileg!

Beruf und Erfahrungsgebiet:
Als Mutter von zwei Kindern und als diplomierte Sozialpädagogin konnte ich mir einen grossen Erfahrungsschatz im Umgang mit Kindern aneignen. So habe ich während fast zehn Jahren in Heimen mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen gearbeitet und im Jahr 2004 das Kinderhaus LOKI in Dietikon gegründet, für welches ich weiterhin als Geschäftsführerin tätig bin.

Im letzten Jahr begann ich eine Weiterbildung als Reitpädagogin im SG-TR (Schweizerische Gesellschaft Therapeutisches Reiten). Ich arbeite derzeit an meiner Diplomarbeit und werde meine Ausbildung im nächsten Jahr abschliessen.

Hobbys:
Reiten, mein Kräuter- und Gemüsegarten, die Natur auskundschaften, Einmachen und Kochen.

Ich freue mich sehr, Sie alle kennen zu lernen und mit Ihren Kindern viele lehr- und erlebnisreiche Stunden im Pony-Club verbringen zu können. Bei mir steht die Freude an den Ponys, der Spass an der Sache und das gemeinsame Erlebnis an oberster Stelle.

Auf bald!
Ihre Conny Beurer-Winkler“

Email: Ponyclub@fondli.ch